Andrew Manze

Donnerstag, 03.06.2021 20:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

James Ehnes, NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze

Delius: The walk to the Paradise Garden, Barber: Violinkonzert op. 14, Sibelius: Sinfonien Nr. 3 C-Dur op. 52 & Nr. 7 C-Dur op. 105

Freitag, 04.06.2021 19:30 Uhr Universität Salzburg

Víkingur Ólafsson, Camerata Salzburg, Andrew Manze

Haydn: Sinfonien Nr. 78 c-Moll & Nr. 82 C-Dur „Der Bär“, Mozart: Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491

Samstag, 05.06.2021 19:30 Uhr Universität Salzburg

Víkingur Ólafsson, Camerata Salzburg, Andrew Manze

Haydn: Sinfonien Nr. 78 c-Moll & Nr. 82 C-Dur „Der Bär“, Mozart: Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491

Sonntag, 06.06.2021 11:00 Uhr Universität Salzburg

Víkingur Ólafsson, Camerata Salzburg, Andrew Manze

Haydn: Sinfonien Nr. 78 c-Moll & Nr. 82 C-Dur „Der Bär“, Mozart: Klavierkonzert Nr. 24 c-Moll KV 491

Donnerstag, 10.06.2021 20:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Nils Mönkemeyer, NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze

Dowland: Semper Dowland, semper dolens, Purcell: Fantasia upon one note, Lawes: Fantasia in G minor-major, Walton: Violakonzert, Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Freitag, 11.06.2021 20:00 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Nils Mönkemeyer, NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze

Dowland: Semper Dowland, semper dolens, Purcell: Fantasia upon one note, Lawes: Fantasia in G minor-major, Walton: Violakonzert, Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Samstag, 19.06.2021 21:30 Uhr NDR Landesfunkhaus Hannover

Phil & Chill

NDR Radiophilharmonie, Andrew Manze (Leitung)

Montag, 05.07.2021 20:00 Uhr Semperoper Dresden

Robert Lis, Sächsische Staatskapelle Dresden, Andrew Manze

Beethoven: Ouvertüre zu „Egmont“, f-Moll op. 84, Arutjunjan: Violinkonzert, Schumann: Sinfonie Nr. 2 C-Dur op. 61

Donnerstag, 26.08.2021 20:00 Uhr Deutsches Haus Flensburg
Freitag, 27.08.2021 20:00 Uhr Musik- und Kongresshalle Lübeck
CD-Rezension Andrew Manze – Mendelssohn

Packende Hördramen

Die NDR Radiophilharmonie mit Sinfonien von Felix Mendelssohn: Die erste Sinfonie und die „Schottische“ gelingen mit markanter Handschrift weiter

CD-Rezension Andrew Manze

Kein sinfonisches Bullerbü

Andrew Manze und das Helsingborgs Symfoniorkester mit sommerlich südschwedischer Retro-Romantik vom Feinsten weiter