Cesar Franck

Sonntag, 15.01.2023 11:15 Uhr Tonhalle Zürich

Andreas Janke, Benjamin Nyffenegger, Pier Damiano Peretti, Caroline Peters

Ropartz: Fantaisie en La, Rachmaninow: Vier Préludes aus op. 23, Franck: „Pièce héroïque“ h-Moll, Melville: Auszüge aus „Moby Dick“

Sonntag, 29.01.2023 16:00 Uhr Kapelle Gstaad

Stéphanie Huang, Salih Can Gevrek

Sommets Musicaux de Gstaad
Donnerstag, 09.02.2023 20:15 Uhr Rosey Concert Hall Rolle VD

Grand Choeur et orchestre de l’HEMU, Kaspar Zehnder

Franck: Die sieben Worte Christi am Kreuz, Saint-Saëns: Sinfonie Nr. 3 c-Moll op. 78

Donnerstag, 06.04.2023 12:30 Uhr KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Von Lüttich nach Paris

Yamen Saadi (Violine), Julien Quentin (Klavier), Luzerner Sinfonieorchester

Sonntag, 07.05.2023 17:00 Uhr Société de Musique La Chaux-de-Fonds

Edgar Moreau, Jérémie Moreau

J. S. Bach: Cellosonate g-Moll BWV 1029, Schubert: Sonate a-Moll D 821, Franck: Sonate in A-Dur FWV 8, Prokofjew: Cellosonate C-Dur op. 119

Rezension Matvey Demin – Werke für Flöte & Klavier

Charakterstark

Soloflötist Matvey Demin ist ein Ausnahmetalent und begegnet sich mit Pianist Gleb Koroleff bei den Duowerken u. a. von Poulenc, Duttileux und Tschaikowsky stets auf Augenhöhe. weiter

Rezension Alina Ibragimova & Cedric Tiberghien

Differenziert und elegant

Alina Ibragimova und Cedric Tiberghien zeigen hier ihr ausgeprägtes Gespür für die dicht verwobenen Strukturen der Kompositionen. weiter

Rezension Michael Korstick – César Franck

Harmonische Raffinessen

Michael Korstick vereint drei spieltechnisch, formal und geistig hoch anspruchsvolle Werke von César Franck. weiter

CD-Rezension Lea und Esther Birringer – Lifelines

Lebenslinien

Poetisch und fein klingt Lea und Esther Birringers Grieg, und bei Franck zeigen sie, dass auch ein veritables Feuer in ihnen brennt weiter

CD-Rezension Harriet Krijgh

Duo auf Augenhöhe

In Ihrem Debüt Album durchreist Harriet Krijgh zusammen mit Kamilla Isanbaeva die Kammermusik Frankreichs weiter