Alexander Skrjabin

Freitag, 02.12.2022 19:30 Uhr Tonhalle St. Gallen

Anna Fedorova

Tschaikowsky: Dumka c-Moll op. 59, Rachmaninow: Morceaux de fantaisie op. 3, Skrjabin: Sonate Nr. 4 Fis-Dur op. 30, Grieg: 6 Lyrische Stücke, Chopin: 3 Walzer op. 64 & Ballade Nr. 4 f-Moll op. 52

Samstag, 14.01.2023 19:30 Uhr Stadtcasino Basel

Tamila Salimdjanova

Clementi: Sonate fis-Moll op. 25/5, Skrjabin: Sonate Nr. 2 gis-Moll op. 19 „Sonate-Fantaisie“, Kurtág: Játékok (Auswahl), Chopin:Sonate Nr. 3 h-Moll op. 58

Rezension Pervez Mody – Skrjabin Vol. 6

Poetische Gestaltungskraft

Skrjabin ging es um Ekstase und Transzendenz. Pervez Mody hat neben neben dem technischen Rüstzeug auch eine Affinität zu dessen Geisteswelt. weiter

Rezension Daniil Trifonov – Silver Age

Flügel mit Starkstromkabeln

Daniil Trifonov erweist sich mit Werken von Prokofjew, Skrjabin und Strawinsky erneut als Meister des russischen Repertoires. weiter