Christian Lahneck

Artikel

Mit Risiko

Im Duo hinterfragen Patricia Kopatchinskaja und Fazıl Say entschlossen Violinsonaten… weiter

Rhetorisch geschärft

Der erste Band von Bachs „Wohltemperiertem Klavier“ wird bei Andreas… weiter

Opulent und intim

Yutaka Sado lotet fein die Gegensätze zwischen großer Sinfonik und… weiter

Exzellente Balance

An einem historischen Flügel stellt das Duo Pleyel mit Eloquenz… weiter

Solide

Gefällig, aber risikolos präsentieren Simon Callaghan und das Sinfonieorchester St.… weiter

Rezension Marin Alsop – Schumann/Mahler: Sinfonien Nr. 1 & 2

Zahme Alternative

Mahlers Bearbeitungen der ersten beiden Schumann-Sinfonien klingen mit Marin Alsop… weiter

Rezension Eric Lu – Schubert: Klaviersonaten D 784 & D 959

Liedhaft

Mit tiefgreifender Reflexion meistert der gerade 25-jährige Pianist Eric Lu… weiter

Rezension Johannes Moser & Andrei Korobeinikov – Martinů: Cello-Sonaten

Prominente Fürsprecher

Johannes Moser und Andrei Korobeinikov interpretieren die Cellosonaten von Bohuslav… weiter

Rezension Fazıl Say – Bach: Goldberg-Variationen

Strenge und Freiheit

Fazıl Say sorgt mit Johann Sebastian Bachs Goldberg-Variationen für Überraschungsmomente. weiter

Rezension Rudolf Buchbinder – Soirée de Vienne

Humor und Tragik

Pianist Rudolf Buchbinder lädt auf seinem neuen Album zu einem… weiter

Rezension Olivier Latry – Couperin: Messe pour les couvents

Barocker Reichtum

Olivier Latry überzeugt frei von Übertreibungen mit Couperins „Messe propre… weiter

Rezension BR-Chor – Silvestrov: Requiem für Larissa

Schmerzlich

Valentin Silvestrovs „Requiem für Larissa“ klingt mit dem BR-Chor und… weiter

Rezension Hans-Christoph Rademann – Haydn: Die Schöpfung

Existenziell

Joseph Haydns „Schöpfung“ entwickelt mit der Gaechinger Cantorey und Hans-Christoph… weiter

Rezension Alexandre Tharaud – Cinema

Für die große Leinwand

Pianistisch feingeistig und mit Leichtigkeit geht Alexandre Tharaud seine Auswahl… weiter

Rezension Joyce DiDonato – Händel: Theodora

Auf den Punkt

Dieser Mitschnitt aus der Philharmonie Essen präsentiert Georg Friedrich Händels… weiter

Rezension Jakub Hrůša – Rott: Sinfonie Nr. 1

Späte Referenz

Hans Rotts erste Sinfonie erklingt mit den Bamberger Symphonikern und… weiter

Rezension Juri Tetzlaff – Humperdinck: Der blaue Vogel

Mit leichter Eleganz

Für dieses Album wurde Engelbert Humperdincks „Blauer Vogel" als musikalische… weiter

Rezension Peter Dijkstra – Van Gogh in Me

Eindrucksvoll leise

Der Niederländische Kammerchor und Dirigent Peter Dijkstra entwerfen stimmungsvolle Klangbilder… weiter

Rezension Daniel Müller-Schott – Grieg: Werke für Cello & Klavier

Zarte Linien

Daniel Müller-Schott und Pianist Herbert Schuch erweitern wohlwollend und unprätentions… weiter

Rezension Lang Lang – The Disney Book

Pädagogisch

Lang Lang brilliert als Märchenerzähler im Disney-Mäntelchen, seine künstlerische Entwicklung… weiter